Was sind Tenside und wieso reinigt oberflächenentspanntes Wasser besser?

Tenside sind Substanzen, die die Oberflächenspannung des Putzwassers herabsetzen.

Tenside bewirken, dass zwei eigentlich nicht miteinander mischbare Flüssigkeiten, wie zum Beispiel Öl und Wasser, fein vermengt werden können.

Dies kann man mit handelsüblichen Reinigern erreichen, oder aber wenn die unzähligen  Pflanzenfasern des Puzzfuxx Tuches mit Wasser in Berührung kommen. Die Fasern des PUZZFUXX sind 30 x dünner als eine Baumwollfaser und 100 x dünner als ein menschliches Haar. 

Das Wasser wird weich und kann den Schmutz besser ablösen sowie Fette emulgieren.

Der Puzzfuxx verändert also das Wasser, macht es weich und kann somit auf andere Tenside verzichten.

Das erstaunliche aber ist, dass er den Schmutz den er einmal aufgenommen hat, wieder ins Putzwasser abgibt und ihn kein 2. mal wieder aufnimmt.

Dies verhält sich wie in der Natur. Ein Baum ist nach einem Regenschauer immer sauber. Der Schmutz der von den oberen Blättern auf die unteren Blätter heruntertropft, wird von diesen nicht mehr angenommen.

.

Ich habe meine Teekanne mit dem PUZZFUXX gereinigt, jetzt wird er nicht mehr sauber?

Der PUZZFUXX ist ein Produkt aus der Natur wie Tee auch!

Hierbei handelt es sich nicht um eine Verschmutzung des PUZZFUXX, sondern um eine Verfärbung der Naturfaser. Zugegeben, bei einem Microfasertuch aus Kunststoff kann dies nicht passieren, da Kunststoffe nur sehr schwer verfärbt werden können. Die Naturfaser des PUZZFUXX hingegen schon.

Er ist also nicht verschmutzt, sondern nur verfärbt, aber sauber. Das kann übrigens auch mit Kaffee oder Kakaopulver geschehen.

Immer neue Tipps auch auf unserer FACEBOOK Seite abonnieren.

Schauen Sie doch mal rein:

.

Einstellungen

Menü

Erstellen Sie einen kostenlosen Account um "geliebte" Produkte zu speichern.

Registrieren

Erstelle einen kostenloses Konto, um Wunschlisten zu verwenden.

Registrieren