Mein PUZZFUXX wird nicht mehr sauber.


Wenn Ihr PUZZFUXX nicht mehr sauber wird, ist höchstwahrscheinlich zu viel Schmutz bis in das Trägermaterial der Faser vorgedrungen. Reinigen Sie nicht zu lange ohne das Tuch im Wasser zurück zu waschen. Bitte üben Sie beim Reinigungsvorgang auch keinen mechanischen Druck aus, das Tuch hat im Gegensatz zu einer Mikrofaser aus Kunststoff keine mechanisch, abrasive Wirkung.

Allerdings ist es auch möglich, dass er sich verfärbt hat. Zum Beispiel beim Reinigen einer Teekanne oder Ruß.

Der PUZZFUXX ist ein Produkt aus der Natur, wie zum Beispiel Tee, Kaffee, Rost, Ruß oder Kakao auch.

Hier handelt es sich nicht um eine Verschmutzung des Tuchs, sondern um eine Verfärbung der Naturfaser. Zugegeben, bei einem Mikrofaserprodukt aus Kunststoff kann dies nicht passieren, da sich Kunststoffe nicht so leicht verfärben lassen. Die Naturfaser des PUZZFUXX hingegen schon.

Er ist also nicht verschmutzt, sondern verfärbt, aber sauber!

Tipp: 

- Immer mit gut nassem Tuch einwaschen.
- Das Tuch oft im klaren Wasser zurück waschen

Das Tuch reinigt nicht mechanisch, es ist eher das TAXI für Wasser und Schmutz und sollte auch immer ohne Druck verwendet werden. Durch Anwendung von Druck werden die Verschmutzungen eher in das Trägermaterial gedrückt.

- Das Tuch am Ende des Reinigungsvorgangs unter fliessendem Wasser (bis 40 Grad) gut auswaschen.

Wenn das Tuch riecht, oder das Trägermaterial mit Schmutz gesättigt ist, legen Sie es bitte über Nacht in klares Wasser und spülen Sie es danach aus. 

Sie können ihn auch bis 40 Grad in die Waschmaschine geben, jedoch ohne Weichspüler und mit einer geringeren Menge Waschmittel, da die Faser auch in der Maschine das Wasser aktiviert.

Einstellungen

Menü

Erstellen Sie einen kostenlosen Account um "geliebte" Produkte zu speichern.

Registrieren

Erstelle einen kostenloses Konto, um Wunschlisten zu verwenden.

Registrieren